Grundqualifikation

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten für den Erwerb der Grundqualifikation nach BKrFQG:

  • „Prüfung beschleunigte Grundqualifikation”
    insgesamt 140 Stunden Unterricht (zu je 60 Minuten) in einer zugelassenen Ausbildungsstätte
    und eine schriftlichen Prüfung von 90 Minuten bei der zuständigen IHK
    -> Fahrerlaubnis für Busse oder LKW muss für die beschleunigte Grundqualifikation nicht vorliegen

  • „Prüfung Grundqualifikation”
    schriftliche Prüfung von 4 Stunden und praktischer Teil von bis zu 3½ Stunden
    Teilnahme an einer Schulung ist nicht vorgeschrieben
    -> Besitz der jeweiligen Fahrerlaubnis ist erforderlich