Fahrschule Müller

.

Gut zu wissen

Senioren - fit und mobil

Wie lange ist es her, dass Sie stolz und glücklich Ihren Führerschein überreicht bekamen? 30, 40 oder gar 50 Jahre? In dieser Zeit hat sich manches verändert!

Weiterlesen ...

Nächste Termine

Fr, 29. September, 18:00 - 22:00
Basiskurs für Gefahrgutfahrer
Sa, 30. September, 08:00 - 15:00
Basiskurs für Gefahrgutfahrer
Sa, 7. Oktober, 08:00 - 16:00
Weiterbildung für Berufskraftfahrer - Modul 5

Grundqualifikation

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten für den Erwerb der Grundqualifikation nach BKrFQG:

  • „Prüfung beschleunigte Grundqualifikation”
    insgesamt 140 Stunden Unterricht (zu je 60 Minuten) in einer zugelassenen Ausbildungsstätte
    und eine schriftlichen Prüfung von 90 Minuten bei der zuständigen IHK
    -> Fahrerlaubnis für Busse oder LKW muss für die beschleunigte Grundqualifikation nicht vorliegen

  • „Prüfung Grundqualifikation”
    schriftliche Prüfung von 4 Stunden und praktischer Teil von bis zu 3½ Stunden
    Teilnahme an einer Schulung ist nicht vorgeschrieben
    -> Besitz der jeweiligen Fahrerlaubnis ist erforderlich