Fahrschule Müller

.

Gut zu wissen

Was tun bei einem Wildunfall?

1. Warnblinkanlage einschalten und Warnweste überziehen
2. Warndreieck vor der Unfallstelle aufstellen (ca. 100 m Abstand)

Weiterlesen ...

Nächste Termine

Fr, 29. September, 18:00 - 22:00
Basiskurs für Gefahrgutfahrer
Sa, 30. September, 08:00 - 15:00
Basiskurs für Gefahrgutfahrer
Sa, 7. Oktober, 08:00 - 16:00
Weiterbildung für Berufskraftfahrer - Modul 5

Ladungssicherung

"Laden Sie auf Nummer sicher!"

Ladung muss gesichert werden. Das ist Fakt. Nicht nur, weil bei mangelhafter oder falscher Sicherung hohe Bußgelder drohen und der Transport gestoppt wird - auch und vor allem aus Gründen der Verkehrssicherheit und der damit verbundenen Verantwortung als Unternehmer für Mensch und Ladung.

Oft führt einzig das mangelnde Wissen der Verlader, Frachtführer und Fahrer zu mangelnder Sicherung, obwohl die technischen Voraussetzungen gegeben wären. Daher muss der Fahrer wissen, wie er richtig sichert. Das erfährt er am besten von einem qualifizierten Fahrlehrer in der Fahrschule seines Vertrauens.

Unsere Fahrschule führt seit Jahren qualifizierte Lehrgänge zur Ladungssicherung durch. Dabei werden Be- und Entladung, Lastverteilungsplanung und Ladungssicherung kompetent geschult.