Termine

Dezember,
2022
Dezember 2022
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
28 29 30 1 Thursday, 1. December 2022 2 Friday, 2. December 2022 3 Saturday, 3. December 2022 4 Sunday, 4. December 2022
5 Monday, 5. December 2022 6 Tuesday, 6. December 2022 7 Wednesday, 7. December 2022 8 Thursday, 8. December 2022 9 Friday, 9. December 2022 10 Saturday, 10. December 2022 11 Sunday, 11. December 2022
12 Monday, 12. December 2022 13 Tuesday, 13. December 2022 14 Wednesday, 14. December 2022 15 Thursday, 15. December 2022 16 Friday, 16. December 2022 17 Saturday, 17. December 2022 18 Sunday, 18. December 2022
19 Monday, 19. December 2022 20 Tuesday, 20. December 2022 21 Wednesday, 21. December 2022 22 Thursday, 22. December 2022 23 Friday, 23. December 2022 24 Saturday, 24. December 2022 25 Sunday, 25. December 2022
26 Monday, 26. December 2022 27 Tuesday, 27. December 2022 28 Wednesday, 28. December 2022 29 Thursday, 29. December 2022 30 Friday, 30. December 2022 31 Saturday, 31. December 2022 1

LKW und Bus

Besonders im Bereich "Berufskraftfahrer bieten wir eine umfassende und fundierte Ausbildung zum Führerschein für LKW und Bus.

Neben allen aktuellen theoretischen Kenntnissen erleben Sie die Praxis am Fahrzeug in den vielfältigen Situationen, die der heutige Straßenverkehr mit sich bringt.

Ob Mensch oder Material - mit Sicherheit ans Ziel!

EU-Berufskraftfahrer

Fortbildung und Grundqualifikation werden zur Pflicht für alle, die ihren Bus- und Lkw-Führerschein gewerblich nutzen.

Busfahrer seit dem 10.09.2008
Lkw-Fahrer zum 10.09.09

Berufseinsteiger brauchen nach den o.g. Terminen eine Grundqualifikation als Berufskraftfahrer mit Prüfung durch die IHK.

Für "Profis" gilt die Fortbildungspflicht von 35 Std. innerhalb von 5 Jahren erstmalig bis 10.09.2013 für Busfahrer und bis 10.09.2014 für Lkw-Fahrer. Danach weiterhin Pflicht zur Fortbildung mit 35 Std. innerhalb 5 Jahren.

Berufskraftfahrerweiterbildung nach dem BerufskraftfahrerQualifikationsgesetz (BKrFQG)

"Gesund und sicher - Arbeitsplatz Omnibus"

Langes Sitzen und Bewegungsarmut, Stress im Verkehr, Zeitdruck etc. erhöhen die Unfallgefahr und gefährden die Gesundheit der FahrerInnen. Eine Herausforderung für verantwortungsbewusste Unternehmer!

Jeder Unternehmer ist mit umfassenden Pflichten im Rahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes konfrontiert. Die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit verlangt immer wieder neue Anstrengungen. Dabei stellt die berufliche Weiterbildung und die Gesundheit von FahrerInnen einen wesentlichen Eckpfeiler des Erfolges dar.

Speziell für den Einsatz in Omnibusbetrieben wurde das Programm "Gesund und sicher - Arbeitsplatz Omnibus" von der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen unter Mitwirkung einer Expertengruppe entwickelt. FahrerInnen werden in moderierten Seminaren in Themen wie Arbeits- und Verkehrssicherheit, Gesundheitsschutz, klassische Sicherheitstechnik (Vermeidung von Unfällen) sowie Ernährungsverhalten und Stressbewältigung geschult. Die FahrerInnen erweitern ihre Kompetenz, erhalten neue Sichtweisen und sind bestens für die Anforderungen des "Arbeitsplatzes Omnibus" gerüstet.

Die Seminare werden flexibel auf das jeweilige Unternehmen abgestimmt und von BGF-lizensierten Moderatoren durchgeführt.

Events aller Kategorien anzeigen


Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an:

Tel. 09421 7511038

info@mueller-verkehrsseminare.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.